Wochenbettbetreuung

 

Die erste Zeit danach

In den ersten Tagen nach der Geburt kommen wir Hebammen täglich zu Ihnen nach Hause und stehen Ihnen bei allen Fragen „rund um das Wochenbett“ mit Rat und Tat zur Seite.

Anschließend sind je nach Bedarf noch weitere 16 Besuche möglich.

Innerhalb der ersten 12 Wochen nach der Geburt haben Sie, unabhängig vom Geburtsort, Anspruch auf Hebammenbetreuung.

Die Kosten trägt die Krankenkasse!

Wenn wir Sie zu Hause besuchen, unterstützen wir Sie beim Stillen, überwachen die Rückbildung, geben Tipps zur Neugeborenenpflege und führen ebenfalls das empfohlene Stoffwechselscreening bei Ihrem Kind durch.

Um die Qualität unserer Betreuung zu gewährleisten, begrenzen wir die Zahl unserer Anmeldungen.

Daher ist es ratsam, schon in der früh in der Schwangerschaft (nach positiven Schwangerschaftstest) einen Kennenlern-Termin zu vereinbaren.

Für weitere Informationen oder eine individuelle Beratung nehmen Sie am besten persönlich Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Unterstützung mit dem Neugeborenen

In den ersten Lebenswochen Ihres Kindes unterstützen und beraten wir Sie gerne bei Folgendem:

  • Umgang mit dem Baby
  • allgemeine Pflegeanleitung, Information zum Wickeln und Baden
  • Sensibilisierung und Erkennen der Bedürfnisse des Säuglings
  • Kind beobachten und untersuchen (z.B. Hautfarbe, Schlaf- und Trinkverhalten..)
  • Ernährungsberatung
  • Hilfe bei Verdauungsproblemen
  • Nabel versorgen
  • Neugeborenen-Gelbsucht kontrollieren
  • Gewichtskontrollen des Neugeborenen
  • Erste-Hilfe am Kind (Unterweisung)
  • Beobachten der kindlichen Entwicklung

Betreuung der Mutter - Beobachtung des Wochenbettverlaufs

  • Kontrolle der Gebärmutterrückbildung und der Wundheilung
  • Dammpflege
  • Anleitung zur Wochenbettgymnastik
  • Rückbildungsgymnastik
  • Beckenbodengymnastik
 

Stillberatung und Ernährung

  • Anleitung zum Stillen
  • Beratung zum Abstillen und Ernährungsumstellung
  • Beratung zur Ernährung des Neugeborenen bei Flaschennahrung
  • Hilfe bei Stillproblemen (zu wenig Milch, Milchstau)
  • Beratung zur ersten Beikost des Kindes innerhalb des ersten Lebensjahre
 

Kontaktformular

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Hebammenpraxis Lichtblick

C. Eberle | S. Reinhardt | K. Oellers

C. Eberle | S. Reinhardt | K. Oellers
Hebammenpraxis Lichtblick Bonn
Simrockstraße 7
53113 Bonn

Tel. 0228 24 27 319

Zur Verbesserung des Angebotes und dem Einsatz von z.B. Google Maps verwenden wir Cookies, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben.
Weitere Details und Einstellungen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Akzeptieren